BALD IM VULLY:

EIN KOOPERATIVEN
UNVERPACKT-LADEN

La Vracrie ist der zukünftige unverpackt-Laden im Vully. Seine Eröffnung ist im November 2021 im ehemaligen Restaurant de L’Ecu in Praz geplant.

Das Projekt wird von einer Gruppe von 11 Vully-Bewohnern aus unterschiedlichen Hintergründen und Altersgruppen getragen, die sich im Rahmen der positiven Dynamik des Vereins Vully Aujourd’hui  zusammengefunden haben. Sie teilen den Wunsch, einen Ort zur Förderung von regionalen und nachhaltigen Konsummöglichkeiten sowie einen Begegnungsort anzubieten

Der Name La Vracrie stammt von “vrac”, was auf Französisch lose oder unverpackt bedeutet. Unsere Website ist auf Französisch verfasst, wir möchten auf dieser Seite doch eine deutsche Zusammenfassung zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf ihr Interesse und stehen bei Fragen gerne per Mail zur Verfügung: info@lavracrie.ch.

La Vracrie wird folgendes sein:

Bocal de La Vracrie - Epicerie en vrac - Coopérative participative au Vully (FR)

ein unverpackt Laden

zur Bekämpfung von Abfall und Überverpackungen
Légumes sur le Mont-Vully - La Vracrie - Epicerie en vrac - Coopérative participative au Vully (FR)

lokale Produzenten

zur Förderung einer sozialen und solidarischen Wirtschaft
Nid d'abeilles - La Vracrie - Epicerie en vrac - Coopérative participative au Vully (FR)

eine partizipative Form

um den Geist des Teilens und der gegenseitigen Hilfe zu pflegen
Deux abeilles se rencontrent - La Vracrie - Epicerie en vrac - Coopérative participative au Vully (FR)

ein Begegnungsort

um auszutauschen

Produkte und Produzenten

La Vracrie wird folgende Produktkategorien anbieten:

  • Frische und trockene Lebensmittel
  • Früchte und Gemüse
  • Getränke
  • Kosmetik
  • Hygieneartikel
  • Haushaltprodukte
  • Behälter

Wir möchten eine echte Zusammenarbeit mit lokalen ProduzentInnen aufbauen, um somit ein privilegierter Partner zu werden, und Produkte im besten Interesse aller anbieten zu können. 

Die Auswahl der Produkte und Hersteller ist zurzeit in Arbeit. Falls Sie tolle Produkte anbieten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Une main tient une botte de carottes - La Vracrie - Epicerie en vrac - Coopérative participative au Vully (FR)

Unsere partizipative Genossenschaft
sucht ihre zukünftige Genossenschafter und Genossenschafterinnen

Um dieses Geschäft aufzubauen, hat die Projektgruppe eine Genossenschaft auf der Grundlage einer partizipativen Finanzierung und Mitwirkung gegründet, die der Idee der gegenseitigen Unterstützung und des Teilens entspricht. Es wird somit möglich sein, Mitglied der Genossenschaft zu werden und am Leben des verpackungsfreien Ladens La Vracrie beizutragen, durch das Einbringen von Fähigkeiten im Laden oder bei anderen Veranstaltungen.

Unser Geschäft soll Menschen zusammenbringen, die ihre Konsumgewohnheiten ändern und sich an der lokalen Wirtschaft beteiligen möchten. Es wird jedoch für alle offen sein; es gibt keinerlei Verpflichtung zu einer Zusammenarbeit.

Die Projektgruppe hat das Konzept, die Räumlichkeiten und die Begeisterung.  Damit La Vracrie Realität wird, werden menschliche Mithilfe wie auch finanzielle Investitionen benötigt. Wir suchen somit Unterstützung von anderen Menschen, die sich um eine verantwortungsvollere Lebensweise sorgt.

Wenn ihr interessiert seid, am grossartigen Abenteuer der Vracrie mitzuwirken, freuen wir uns auf eure Anmeldung mit dem untenstehenden Teilnahmeformular.

Die Genossenschafter und Genossenschafterinnen

Joindre des mains pour planter une plante - La Vracrie - Epicerie en vrac - Coopérative participative au Vully (FR)

 Pflichte

  • Einen einzelnen sozialen Anteil bezahlen (CHF 200.-)
  • Circa 3 Stunden im Monat mitarbeiten (z.B. den Laden halten, Buchhaltung, Verwaltung von Lager- und Bestellungen, Beziehungen mit Partner, Produzenten oder Lieferanten, Organisation von Events und Kommunikation, Unterhalts- und  Wartungsarbeiten)
  • Seinen Zeitplan und die Aufgabe wählen, in dem sie sich investieren möchten

Vorteile

  • Von einer ganzjährigen Preissenkung profitieren
  • An der Abstimmung teilnehmen und sich mit Ideen und Vorschlägen an der Leitung des Geschäfts beteiligen
  • Neue Leute kennenlernen und gemeinsam an einem Projekt arbeiten 
  • Einem gerechteren System auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Lebensweise  beitragen

Weitere Ressource-Personen

Regelmässige oder unregelmässige freiwillige Mitarbeit

  • An Aufgaben ohne “Verpflichtung” teilnehmen (im Gegensatz zu den GenossenschafterInnen)
  • Rabatt, zum Beispiel am Tag der Mitarbeit oder in Form von Gutscheinen
  • Kein Stimm- oder Entscheidungsrecht in der Struktur

SpenderInnen 

  •  Unterstützung durch Spenden ohne Gegenleistung

Vorstand

  • GenossenschafterInnen, die sich etwas mehr beteiligen
  • Organisationskomitee wie in jedem Verein
  • Organisiert die Mitgliederversammlung, den Jahresbericht, sorgt für die Erreichung der Ziele
  • Wird demokratisch gewählt
  • Kein Chef, horizontale Führung

Wir brauchen euch!

Ihr könnt die Entstehung des Ladens La Vracrie unterstützen,
indem ihr GenossenschafterIn  oder SpenderIn werdet.

La Vracrie sucht auch noch Spenderinnen und Spendern, um den finanziellen Beitrag der GenossenschafterInnen zu ergänzen, damit wir die notwendigen Mittel für den Start unseres Ladens erreichen können. Wir freuen uns auf Ihre Spenden auf das folgende Konto:
 

IBAN CH42 0839 0038 1237 1000 0
Coopérative La Vracrie
1786 Sugiez
Alternative Schweizer Bank, Olten
CCP 46-110-7

Bitte senden Sie uns auch eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten an info@lavracrie.ch, damit wir uns bei Ihnen bedanken können.